Produktionsmanagement

Die Internationalisierung des Wettbewerbs hinterlässt am Produktionsstandort Deutschland nachhaltig Spuren. Die ausländische Konkurrenz hat technisch und qualitätsmäßig aufgeholt und profitiert zudem von meist deutlich geringeren Arbeitskosten. In dieser schnelllebigeren Zeit erweist sich oftmals das bestehende Produktionsmanagement als überholt, schwerfällig und zu träge. Eine Restrukturierung und Optimierung des bestehenden Business Process Managements zur Effizienzsteigerung ist notwendig.

Bild - Produktionsmanagement
Das heißt beispielsweise in den folgenden Gestaltungsbereichen, dem
  • Workflow Management
  • Supply-Chain-Management (SCD, SCP, SCE, etc.)
  • Resource Management (ERP, PPS, BPR, etc.)
  • Manufacturing Management (MES, APS, MIS, etc.)

müssen neue Methoden und Strukturen eingeführt oder vorhandene überprüft und verbessert werden. Damit das erforderliche Niveau von Produktionsleistung und nachhaltiger Effizienzsteigerung erreicht werden kann, bedarf es permanenter Anstrengung.

Eine durchgehende Begleitung der anstehenden Aktivitäten durch PLATOS, von der Planung bis zur Umsetzung ist ebenso möglich wie punktuelle strategische Workshops, zu wichtigen Themenschwerpunkten innerhalb Ihres Produktionsmanagements.

 

Sollten Sie Fragen zu dem Beratungsgebiet Produktionsmanagement haben bzw. weitere Informationen benötigen, nutzen Sie das Kontaktformular oder rufen Sie uns doch einfach an.

 

Kontakt

PLATOS GmbH

Haus-Heyden-Strasse 177
52134 Herzogenrath
Tel.: 0240791450
Fax: 02407914539
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Bundesverband Deutscher Unternehmensberater