lomo_logo

Lebenszyklusoptimierte Montagesysteme für den Hochleistungsstandort Deutschland

Ziel des Verbundprojektes war es, variantentaugliche Montagesysteme zu entwickeln, die im Laufe ihres Lebens an veränderte Aufgabenstellungen und Nachfolgeprodukte angepasst werden können und die hinsichtlich ihrer Ausbringung skalierbar sind.

Darüber hinaus war ein Dienstleistungsportfolio zu entwickeln, das den Montagesystemanbietern den Weg zur Erbringung von Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Anlagenbeschaffung sowie dem Anlagenbetrieb eröffnet.

Montageplanung

 

LoMo - Homepage

 

lomo_partner

Gefördert vom Bundesministerium für Bildung und ForschungBetreut vom PTKA